Fri

30

Aug

2013

PHOENIX FIRE CONVENTION (die erste)

Dieses Jahr wurde zum ersten mal die "Phoenix Fire Convention" in Waffenrod bei Thüringen gefeiert.

 

Organisatornen waren Hannes Glowfire und Christian Unger

die uns im Vorfeld fragten, ob wir wegen unserer Spielpausen erfahrung, hier unterstützend mitwirken würden.

Selbstverständich haben wir geholfen und zum Gelingen des Festivals mit beigetragen.

 

Der Höhepunkt der Veranstaltung war die exquisite Galashow mit dem "Phoenix Feuer Finale" 

 

Das Team -FIRE-SPACE- sorgte hier für Sicherheit am Feuerspielpatz, an dem alle ihre Tools kostenfrei tränken konnten.

 

Der Höhepunkt, das FINALE der Feuer Gala

-Fire-Space- Berlin organiosierte den Firespace


Mit Sam haben wir dann vor Ort den "Phoenix Stab" erfunden, getestet und für GENIAL befunden.

 

Besondere Eigenschaften "PHOENIX STAB":
auf die Flammen am Stabende wurde verzichtet

das hat Vorteile beim Dipping, der Brenndauer, dem Flammenbild und beim Tool Löschen. 

 

Die individuelle Rollgeschwindigkeit  ist ein ALLEINSTELLUNGSMERKMAL...

Anzahl der unterschiedlich großen Flammen (Schaftlänge 17,5cm oder 21,5cm) kann je nach Spielgeschwindigkeit von zwölf, auf acht, sechs oder sogar auf vier reduziert werden.


12 lange (2x6 á 21,5cm) Schnelldochte, 140cm x 1,8cm Stab => langsam Geschw., große Trägheit (s.Video re.)

sechs kurze (2x3 á 17,5cm) Schnelldochte, 160cm x 2,5cm Stab => schnelle Geschwindigkeit, geringste Trägheit

 

Write a comment

Comments: 0